leckere Osterplätzchen mit Marmelade

Wer sagt eigentlich, dass man Plätzchen nur zu Weihnachten backen und essen darf? Richtig, niemand 😉 und alle die doch dieser Meinung sind, werde ich jetzt vom Gegenteil überzeugen! 🙂

Diese süßen Osterplätzchen mit Marmelade sollten auf keiner Oster-Kuchentafel und bei keinem Osterbrunch fehlen! Sie sehen super niedlich aus und sind einfach zum anbeißen lecker! Für die Füllung könnt ihr Eure Lieblingsmarmelade wählen und so auch die Farbe der Häschen bestimmen. Ich bin mir sicher, dass die Plätzchen bei allen super ankommen werden.

Hübsch verpackt, kann man die Plätzchen auch super als kleine Osterüberraschung verschenken! 🙂

Zutaten für ca. 2 Backbleche:

  • 150 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • Marmelade oder Gelee für die Füllung

Die Zutaten für den Teig in einer großen Rührschüssel gut verkneten. Den Teig anschließend zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 0,5 cm dick). Anschließend werden mit einem Ausstecher Plätzchen ausgestochen. Die Hälfte der Plätzchen werden in der Mitte nochmal mit einem beliebigen Motiv ausgestochen. Zu Ostern passen natürlich super Häschen, Blumen, Möhren, Eier, … Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! 🙂 Ich habe mich hier für kleine Häschen entschieden.

Die Plätzchen werden für ca. 12 Minuten auf der untersten Schiene des Backofens backen.

Wenn die Plätzchen nach dem Backen vollständig ausgekühlt sind, könnt ihr das untere Plätzchen mit Marmelade bestreichen und ein Plätzchen mit ausgestochenem Motiv darauf setzen. Nach Belieben können die Plätzchen noch mit Puderzucker bestreut werden.

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

2 Gedanken zu “leckere Osterplätzchen mit Marmelade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s