fluffiger Pizzateig

Pizza geht einfach immer! Beim Belag sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Viel zu häufig greifen wir dabei jedoch zum Telefonhörer und bestellen beim Italiener unseres Vertrauens unsere Lieblingspizza. Dabei kann man mit nur wenigen Zutaten selbst eine Pizza wie vom Italiener zaubern. Positiver Nebeneffekt: es ist auch preiswerter als beim Lieferservice zu bestellen, dauert fast genauso lange bis sie fertig ist und ihr könnt sie nach Euren Wünschen selbst belegen 😉

Mit diesem Rezept könnt ihr entweder eine große Pizza in der größe eines Backblechs machen oder ihr teilt den Teig in kleinere Portionen auf für Minipizzen. Der Vorteil der Minipizzen ist, dass jeder sich seine Pizza nach den eigenen Wünschen gestalten kann, wenn ihr für mehrere Personen Pizza macht.

Zutaten für den Pizzateig:

  • 1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 150 g Dinkelmehl
  • 150 g normales Weizenmehl (falls ihr kein Dinkelmehl da habt, könnt ihr den Pizzateig auch nur aus 300 g Weizenmehl zubereiten)
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • Pizzasauce (gibt es fertig zu kaufen)
  • Belag Eurer Wahl
  • geriebener Käse

Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel und mindestens 5 Minuten kneten. Die Rührschüssel mit dem Teig mit einem Küchentuch zudecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit können die Zutaten für den Belag kleingeschnitten werden.

Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Wenn der Teig gegangen ist, kann er in die gewünschte Form ausgerollt werden. Den Teig dann nochmals 5 Minuten gehen lassen, dass er schön fluffig wird.

Anschließend kann der Teig mit der Pizzasauce bestrichen werden, mit dem gewünschten Belag belegt und mit Käse überstreut werden. Wer einen Pizzastein hat, kann die Pizza hierauf backen. Ein normales Backblech tut es aber auch 😉

Kleine Pizzen benötigen eine Backzeit von 15-20 Minuten, eine große Blechpizza ist nach 20-30 Minuten fertig.

Ihr werdet sehen bzw. schmecken, dass selbstgemacht doch immer am Besten schmeckt und keine Pizza mehr beim Lieferservice bestellen wollen 🙂

 

2 Gedanken zu “fluffiger Pizzateig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s