Whoopies mit Cheesecake-Füllung

Kennt Ihr Whoopies? Whoopies bestehen aus zwei leckeren weichen Keksen mit einer Creme Füllung dazwischen. Bei meiner Variante werden zwei softe Kakao Kekse von einer Cheesecake Füllung gehalten und sind wir doch mal ehrlich… was gibt es besseres als Käsekuchen? 😉

Diese Whoopies werden der Star auf Eurer nächsten Kuchentafel sein! 🙂

Für die Whoopies benötigt Ihr

Keksteig:

  • 150 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 ml Buttermilch

Für den Teig die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Ei cremig rühren. Das Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Salz und Buttermilch nach und nach hinzugeben. Den Teig so lange verrühren bis ein fluffiger Teig entstanden ist.

Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mit einem Spritzbeutel gleichmäßige runde Teighäufchen / Kreise (ca. 3 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufspritzen. Achtet darauf, dass genug Abstand zwischen den Teighäufchen ist, da die Kekse beim Backen noch ein wenig auseinander laufen. Die Teigmasse reicht für ca. 30 Kekse (2 Backbleche voll).

Die Kekse für 12 – 14 Minuten  nacheinander backen. Lasst die Kekse nach dem Backen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.

In der Zwischenzeit könnt ihr Euch der Cheesecake Füllung widmen.

Cheesecake-Füllung:

  • 125 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 125 g weiche Butter
  • 1 TL Zitronen oder Orangenschale
  • 125 g Puderzucker

Alle Zutaten mit dem Mixer so lange verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

Mit Hilfe des Spritzbeutels kann die Füllung nun auf der flachen Seite der Kekse verteilt werden. Einen weiteren Keks auf die Creme drücken und fertig.

Durch die Zitronen- oder Orangenschale erhalten die Whoopies eine fruchtige Note.

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s